Produktübersicht

Schleissschienen

Unsere Schleißschienen werden aus Manganhartstahl X120Mn12 (1.3401) gefertigt.

Das austenitische Gefüge diese Stahls verleiht ihm eine sehr hohe Zähigkeit. Während die Härte des Stahls im Auslieferungszustand zwischen 200 – 220 HB liegt, kann die Ober- flächenhärte bei Beanspruchung im Betrieb durch Kaltverfestigung auf bis zu 600 HB ansteigen. Somit wird er nur im Beanspruchungsbereich härter, bleibt sonst aber bruchsicher und zäh. Damit lässt sich Manganhartstahl optimal als hochverschleißfeste Schiene für Ihre Kette einsetzen.

Technische Daten:

  • Werkstoff: 1.3401 (X 120 Mn 12)
  • Wärmebehandlung: abgeschreckt / lösungsgeglüht
  • Oberflächenausführung: schwarz / unbearbeitet
  • Enden: geschopft (Warmscherschnitt) / getrennt, entgratet
  • Geradheit: 4 mm/m
  • Oberflächengüteklasse: B nach EN 10221

 

Wir führen die folgenden abmessungen an
schleißschienen im Regelfall permanent auf lager:

a [mm] b [mm] c [mm] d [mm] kg/m
35 10 5 2 2,75
40 10 5 2 3,14
40 20 5 2 6,28
50 10 5 2 3,93
50 20 5 2 7,85
60 10 6 3 4,71
60 20 6 3 9,42
70 10 15 3 5,50
70 20 15 3 10,99
100 10 15 3 7,85