Produktübersicht

Steckmitnehmer zum Anschrauben oder Anschweißen

Steckmitnehmer werden verwendet, um Kratzerbalken schnell und einfach in Endloskettensträngen einzusetzen. Sie erlauben variable Mitnehmerabstände im Kettenstrang und eignen sich auch für den Reversierbetrieb. Steckmitnehmer erreichen auch unter rauesten Einsatzbedingungen extrem hohe Standzeiten.

Die Montage erfolgt bei entspanntem Kettenstrang. Sobald die Kette unter Spannung genommen wird, sichern sich die Mitnehmer durch ihre Bauart selbstständig gegen Herausfallen.

Die BRANSCHEID-STECKMITNEHMER werden aus dem Material 16MnCr5 (Werkstoff-Nr. 1.7131) hochfest im Gesenk geschmiedet. Wir bieten Ihnen diese Mitnehmer einmal als Ausführung mit kopfseitig angeschmiedeter Platte und Gewindebohrungen zum Anschrauben an den Kratzbalken sowie einmal als anschweißbare Version an.

Beide Ausführungen werden hochverschleißfest im Einsatz gehärtet. Bei der anschweißbaren Ausführung bleibt der Anschweißbereich selbstverständlich ungehärtet.

Steckmitnehmer typ bsm 1

Steckmitnehmer typ bsm 2